-->
 
Daniel Arnold - offizielle Homepage
Menü  
 
Startseite
 
 
 
sportlicher Werdegang
 
Alles über Peking 2008
 
Erfolge
 
Ehrungen
 
Galerie
 
Medien
 
Sponsoren
 
Daniel meets...
 
Trainieren mit dem Weltmeister
 
Privat
 
 
 
 
Impressum
Copyright by Daniel Arnold
aktuelle News

Gold und Silber beim Weltranglistenturnier in Wuppertal
DA am 17.09.2007 um 17:19 (UTC)
 Beim Turnier in Wuppertal, das vom 12-16 September stattfand, sammelte ich erneut viele Punkte für die Weltrangliste.
Im Einzelwettbewerb, an dem 24 Spieler in meiner Klasse teilnahmen, konnte ich die Vorrunde ohne Satzverlust überstehen. Im darauffolgenden Viertelfnale
traf ich auf einen jungen Nachwuchsspieler aus Spanien der völlig überraschend in die Runde der letzten 8 einzog. Ich konnte mich aber mit 3:0 Sätzen
durchsetzen und traf im Halbfinale auf den Dänen Michael Jensen, gegen den ich vor 2 Jahren bei der EM bereits schon einmal verloren hatte.
Und auch dieses Mal tat ich mich sehr schwer;konnte aber in 5 Sätzen gewinnen.
Im Finale traf ich dann auf den zweiten Newcomer des Turniers William Bailey aus England. Bailey spielte an diesem Tag sein bestes Tischtennis,
schlug bereits im Viertel-und Halbfinale mit Kowalski (Polen) und Rosenmeier (Dänemark) 2 abolute Top Spieler und auch ich mußte mich, wenn auch knapp,
mit 1:3 Sätzen geschlagen geben und belegte somit Platz 2.
Im Teamwettbewerb war ich zusammen mit Rainer Schmidt an Position 1 gesetzt.
In der Vorrunde hatten wir es erneut mit den Briten zu tun, die wir nach hartem Kampf mit 3:0 besiegten.
Das zweite Vorrundenspiel gegen die Kombination aus Island und Griechenland konnten wir ebenfalls mit 3:0 für uns entscheiden sodass wir als Gruppenerster gleich für das Halbfinale gesetzt wurden. Hier ging es gegen die "Dauerrivalen" aus Schweden und wir behielten erneut mit 3:0 die Oberhand.
Im Finale trafen wir auf "alte Bekannte" - die Briten
Die Engländer tauschten ihre Aufstellung und hofften uns damit, nach dem 0:3 in der Vorrunde, besser Paroli bieten zu können.
Rainer und ich ließen uns aber nicht beirren und gewannen erneut mit 3:0.
Insgesamt also ein erneut erfolgreicher Turnierverlauf und viele Punkte für die Weltrangliste
 

IPD in Berlin
DA am 28.08.2007 um 19:11 (UTC)
 Am 23.08.07 fand in Berlin vor dem Brandenburger Tor der diesjährige International Paralympic Day (IPD) statt.
Es gab über den ganzen Tag verteilt zahlreiche Vorstellungen paralympischer Sportarten wie. z.B. Rollstuhlfechten, Weitsprungwettbewerbe und Tischtennis.
Zusammen mit meinen Nationalmannschaftskollegen Jochen Wollmert, Holger Nikelis, Jan Gürtler und Selcuk Cetin präsentierte ich unsere Sportart und die Zuschauer hatten auch Gelegenheit ein paar Bälle gegen uns zu spielen.
In der Galerie finden Sie ein Bild von Jochen und mir vor dem Brandenburger Tor.
 

ALS-Gala in Hilpoltstein
DA am 31.07.2007 um 18:37 (UTC)
 Am 27.07. fand in Hilpoltstein die Benefiz-Gala "Timo Boll & Friends" zugunsten der ALS-Stiftung von Jörg Immendorff statt. Höhepunkt der Veranstaltung waren Tischtennis-Schaukämpfe von Timo Boll, Christian Süß, den Bundesligaspielern vom TV Hilpoltstein, Felix Bindhammer und Alexander Möst, sowie der mehrmaligen Paralympicssiegerin Christiane Pape und mir. Ein Foto vom Spiel gegen Timo finden Sie in der Galerie.
 

2x Gold beim Weltranglistenturnier in Hongkong
DA am 25.07.2007 um 18:26 (UTC)
 Beim Weltranglistenturnier in Hongkong, das vom 18.-24. Juli stattfand, konnte ich viele Punkte für die Paralympicsqualifikation sammeln. In der offenen Klasse besiegte ich in der 1. Runde überraschend den Koreaner Jung (Klasse 10) und bekam für diesen Sieg gleich 140 Punkte. In der zweitewn Runde traf ich dann jedoch gleich auf den an Nr. 2 gesetzten Gaspar aus der Slovakei (ebenfalls Klasse 10) und verlor mit 1:3. Im Mannschaftswettbewerb wurden aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl die Klassen 6 und 7 zusammengelegt. Mit Rainer Schmidt besiegte ich zuerst das Team aus Australien mit 3:0 und anschließended die Kombination aus Holland (Nico Blok) und Ukraine (Popov)mit 3:2.
Im darauf folgenden Halbfinale gegen Taipei ließen wir ebenfalls nichts anbrennen und zogen mit einem klaren 3:0 ins Finale gegen das zweite deutsche Team Jochen Wollmert und Dieter Meyer (die amtierenden Mannschaftsweltmeister in Klasse 7)ein. Völlig überraschend konnten wir die Favoriten mit 3:0 besiegen und gewannen somit Gold.
Im Einzelwettbewerb waren leider nur 6 Spiele in der Klasse 6 gemeldet. Die Vorrundenspiele gegen den Australier Horn und den Chinesen Ho gewann ich relativ deutlich mit 3:0. Im Halbfinale traf ich dann auf Nico Blok aus den Niederlanden. Blok, der sich bereits seit ein paar Jahren unter den Top 10 der Weltrangliste befindet setzte mich von Anfang an mit präzisen Angriffsschlägen unter Druck. Nach einem spannenden Spielverlauf konnte ich dann aber doch mit 3:0 gewinnen. Im Finale kam es dann zu einer Neuauflage des WM Finales von 2006 gegen meinen Teamkollegen Rainer Schmidt,das ich mit 3:2 gewinnen konnte. Insgesamt sammelte ich bei diesem Turnier 350 Punkte und konnte meine Führung in der Weltrangliste weiter ausbauen
 

Sportpreis des bayerischen Ministerpräsidenten
DA am 12.07.2007 um 20:42 (UTC)
 Am 9. Juli wurde in der Messe München der diesjährige Sportpreis des bayerischen Ministerpräsidenten verliehen. Ich habe den Preis bereits 2002 als erster Behindertensportler verliehen bekommen. Unter den diesjährigen Preisträgern waren u.a. Dirk Nowitzki, Anni Friesinger und Markus Wasmeier
 

Sommerfest des Bundespräsidenten
DA am 12.07.2007 um 20:36 (UTC)
 Am 6 Juli war ich zum Sommerfest des Bundespräsidenten den Park des Schloß Bellevue eingeladen. Trotz einiger Regenschauer war es ein sehr schöner Abend. Ein paar Bilder sind in der Bildergalerie sehen.
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht:

Aktuelle News  
   
Werbung  
   
Hall of Fame der ITTF  
 

  

 
Video  
 



weitere Videos... HIER

 
Sponsor  
 

 
Ich freue mich über 42376 Besucher !
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=