-->
 
Daniel Arnold - offizielle Homepage
Menü  
 
Startseite
 
 
 
sportlicher Werdegang
 
Alles über Peking 2008
 
Erfolge
 
Ehrungen
 
Galerie
 
Medien
 
Sponsoren
 
Daniel meets...
 
Trainieren mit dem Weltmeister
 
Privat
 
 
 
 
Impressum
Copyright by Daniel Arnold
aktuelle News

Vertragsverlängerung mit LEW in der Augsburger Puppenkiste
DA am 02.07.2009 um 20:47 (UTC)
 LEW unterstützt mich weiterhin für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2010.
Dies wurde heute im Rahmen einer Veranstaltung in der Augsburger Puppenkiste offiziell bekanntgegeben. Ich freue mich sehr darüber weiterhin einen starken Partner an meiner Seite zu haben der es mir emöglicht mich so gut wie möglich auf die schwere Quaifikation zur WM vorzubereiten.




 

zu Gast beim bayerischen Sportpreis
DA am 01.07.2009 um 18:36 (UTC)
 Am 29.6 war ich als ehemaliger Preisträger zur Verleihung des diesjährigen Bayerischen Sportpreises in die Neue Messe nach München eingeladen.
Die Preisträger waren zum Beispiel Torwartlegende Sepp Maier, Olympiasieger Alexander Grimm, Bernhard Langer, Rosi Mittermeier,und Philipp Lahm. Die Veranstaltung wurde von Gerd Rubenbauer moderiert und auch im Bayerischen Fersehen übertragen.
 

2. Platz bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften
DA am 22.06.2009 um 17:44 (UTC)
 Bei den Deutschen Tischtennis Mannschaftsmeisterschaften, die vom 19.-20. Juni in Koblenz stattfanden konnte Daniel Arnold mit seiner Mannschaft vom BSV München wie im Vorjahr Platz 2 erreichen.
In der Aufstellung Daniel Arnold, André Hammerlindl, Peter Fenn und Gerhard Wachter besiegte das bayerische Team in der Vorrunde die Mannschaften aus Wipperfürth und Büßfeld mit jeweils 6:0 und das Team aus Berlin mit 6:3.
Im Viertelfinale folgte erneut ein 6:0 gg. das Team aus Ulm und im Halbfinale besiegten die Münchner das Team aus Obertshausen knapp mit 6:4. Arnold konnte dabei den amtierenden deutschen Meister der Klasse 8, Thorsten Schwinn, mit 3:0 Sätzen bezwingen.
Im Finale traf man wie im Vorjahr auf den Seriensieger und Favoriten aus Solingen.
Bis zum 3:3 konnten die Bayern die Partie offen gestalten (Arnold besiegte u.a. den amtierenden Paralympicssieger der Klasse 7
Jochen Wollmert mit 11:3; 11:6 und 11:4) doch am Ende gewannen die Solinger dann doch mit 6:3.
 

2 Titel bei den Deutschen Meisterschaften
DA am 21.04.2009 um 10:29 (UTC)
 Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Alveslohe / Schleswig Holstein konnte ich meinen Titel im Einzelwettbewerb erfolgreich verteidigen.
Zusätzlich gewann ich an der Seite von Jan Brinkmann (BS Solingen) in den Klassen 9,10 und Allgemeinbehinderte den Doppeltitel.
Im Einzelwettbewerb hatte ich es in der Vorrunde mit den Spielern Schüttler, Fein, Mewes und Fuchs zu tun die ich jeweils mit 3:0 Sätzen besiegen konnte.
Halbfinalgegner war dann Robert Foerster aus München (ebenfalls 3:0) und im Finale stand mir Rainer Kalmbach gegenüber, der das erste Mal an Deutschen Meisterschaften teilnahm. Er versucht das Spiel mit langen und kurzen Noppen zu zerstören was ihm zeitweise auch gelang.Ich konnte mich trotzdem mit 3:0 durchsetzen und meinen 11. Einzeltitel feiern.

Im Doppelwettbewerb wurden die Klassen 9,10 und AB (Allgemeinbehinderte) zusammengelegt. In der Vorrunde traf ich mit meinem Partner Jan Brinkmann bereits auf die Vorjahressieger Nau / Pagnotta (beide Klasse 10) die uns, wie im Vorjahr, relativ deutlich besiegten. Die anderen Gruppenspiele gewannen wir jeweils mit 3:0 und qualifizierten uns somit als Gruppenzweiter für die Hauptrunde; hier gelangen uns ebenfalls 3 Siege in Folge sodaß wir im Finale wieder Andreas Nau und Julian Pagnotta gegenüberstanden. Wir gingen mit 2:0 Sätzen in Führung; doch Nau / Pagnotta glichen zum 2:2 aus; der 5. Satz mußte die Meisterschaft entscheiden - wir konnten uns knapp mit 11:9 durchsetzen und zum 2. Mal nach 2006 den Doppeltitel gewinnen.

Sonntag Abend war ich dann noch als Studiogast in die NDR-Sendung Sportclub eingeladen. Neben einem Bericht über die Deutschen Meisterschaften und Interview stand ich auch an der TT-Platte den Fußball-Bundesligaspielern Dennis Aogo (HSV) und Sascha Riether (VfL Wolfsburg) gegenüber
und Moderator Uwe Bahn versuchte Aufschläge von mir zurück auf die Platte zu spielen.
 

Daniel Arnold wieder Bayerischer Meister
DA am 11.04.2009 um 09:58 (UTC)
 Am 4. April 2009 fanden in Übersee am Chiemsee die diesjährigen bayerischen Meisterschaften statt. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl von nur 17 Spielern wurden alle Startklassen zusammengelegt und nur die bayerische Meisterschaft in der offenen Klasse ausgespielt. Trotz starker Konkurrenz der höheren Startklassen konnte ich mich im Einzelwettbewerb mit nur einem Satzverlust im Finale durchsetzen und verwies die Spieler Huppmann und Hammerlindl aus Regensburg auf die Plätze 2 und 3.
Im Doppel trat ich mit Andre Hammerlindl vom BVSV Regenburg an und wir sicherten uns Platz 2.
Mit der Mannschaft vom BSV München belegte ich diesmal Platz 3.
 

1. Platz in der aktuellen Weltrangliste
DA am 01.04.2009 um 10:25 (UTC)
 In der heute veröffentlichten Weltrangliste belege ich erneut Platz 1 - vor meinem Finalgegner bei den Paralympics Peter Rosenmeier.
Die komplette Weltrangliste finden Sie HIER
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht:

Aktuelle News  
   
Werbung  
   
Hall of Fame der ITTF  
 

  

 
Video  
 



weitere Videos... HIER

 
Sponsor  
 

 
Ich freue mich über 42376 Besucher !
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=